Offener Brief zurück

Heute in meiner Zeitung – ein offener Brief. Da antworte ich doch mal auf einen Teilaspekt: Liebe Wolffs, auch wenn ich kein Zahnarzt bin, zwei Anmerkungen: 1) Wenn ihr etwas möchtet – tut es doch einfach! 2) „Uns entschuldigen“ bedeutet leider lediglich: „Wir verzeihen uns“. Das ist nun doch etwas dünn. Möglicherweise wolltet ihr ja […]

Lass ma_riechen!

Besonders dieses Jahr bin ich gespannt, ob #metoo und Co. es bis in den Karneval schaffen. Hier die Hinweise der Profis aus Köln. Laut Wikipedia übrigens: „Die Tanzmariechen-Rolle wurde anfangs von einem Mann dargestellt und erst unter dem Regime der Nationalsozialisten von Tänzerinnen übernommen, um homosexuelle Anspielungen, die damals politisch unerwünscht waren, auszuschließen.“