Ravel 6,0

Wie schon letztes Jahr gab es diesmal im Juni eine Nacht mit vorhergesagten 20 Grad Celsius. Also raus aus der Komfortzone und um 2:30 Uhr mit dem Rad zwei Stunden auf den Vennbahnweg. Die Bestnote 6,0 gab es auch für den hübschen neugierigen Fuchs im Scheinwerferlicht.