Fucking hell

Die Aktion „Kein Kölsch für Nazis“ gab es schon einmal in 2008. Von der Idee her ist sie noch älter. Auch wenn Google dazu lügt: Aber Achtung: Als No Fucking hell for Nazis geht der Spruch schief. (Ja, dieses Bier ist wirklich erlaubt.)

Bandundu Water Jazz Band

Die Bandundu Water Jazz Band spielt in einem Vorort von Brüssel im Inneren eines Kreisverkehrs – auch bei leider bedecktem Himmel. Sie stammt vom belgischen Skulpturenkünstler Tom Frantzen. Alleine in Brüssel könnte man eine eigene Tour mit seinen Werken zusammenstellen. Geballt findet sich seine Kunst im eigenen Skulpturengarten „Waaienberg“. Beim Besuch könnte ich ihn fragen, […]